Wasserrettung

VIKING M5008  

 

  aktuell.gif (16654 Byte)

 






© JJB Handelsagentur

Schöne Aussicht Nr. 10
D-36208 Wildeck-Bosserode
Telefon: (06626)9219-0
Telefax: (06626)9219-49
                     


   Link zum Bild in groß

viking1t.gif (489100 Byte)

Artikel Nr.: 5008000
Größe S-XXXL

Option Arbeitsschutzstiefel mit Stahlkappen
Artikel. Nr.: 9991200

Option Rückenhaftklett 41,5 x 8 cm
Artikel. Nr.: 9991209
Work and Protective Suit (Arbeits- und Überlebensanzug TYP M5008

Kombinierter Arbeits- und Überlebensanzug für den Einsatz im und am Wasser.

Ausgestattet mit angenähten 3-Finger 5mm-Neoprenhandschuhen, wasserdichter Reißverschluß, Halsabschluß aus Lycra kaschirtem Neopren, Neoprenbündchen an den Armen, angesetzte Neoprenkopfhaube (Größe verstellbar). Verstärkte Kniebereiche mit Antirutschfunktion, Arbeitsschutzstiefel mit Stahlsohle montiert, Funkgerätetasche, Bergegurt, Bodyline, Messer, austrennbares Innenfutter und herausnehmbare Auftriebsplatte, Reflexstreifen an Armen, Schulter und Kopfhaube.

Empfohlene Einsatzzeit: ca. 5 Stunden bei 5° C im Wasser (Ruhezustand)

Lieferbare Größen: S - XXXL

Lieferbare Schuhgrößen: 41-47

Farbe: rot mit dunkelblauen Einsätzen

 

Hersteller: VIKING LIFE-SAVING EQUIPMENT A/S Dänemark

 

q5008Transporttasche.jpg (65219 Byte)

information.gif (10790 Byte)ti Technische Information

Gewicht: kg.
Packmaß in Tasche (Größe XL)  L X B X H cm :

D5008Kopfhaubeoffen.jpg (94913 Byte)

KOPFHAUBE
Die separate am Anzug angenähte Kopfhaube erlaubt Ihnen, den Anzug auch ohne Kapuze zu tragen. Durch die seitlich angebrachten Klettverschlüsse paßt sich die Kopfhaube der jewiligen Kopfgröße an. Für einen angenehmen Sitz wurde aus Glattneopren eine Mulde zur Aufnahme der Kienposition eingearbeitet.

D5008Kopfhaube.jpg (132028 Byte)

GESICHTSFELD
Die Kopfhaube schließt mit beideitig kaschiertem Neopren ab. Sollte das Blickfeld zu klein sein, läßt sich dieses einfach mit einer Schere vergrößern.

D5008Halsmanschette.jpg (317906 Byte)

HALSMANSCHETTE
Die Halsmanschette schließt mit beideitig kaschiertem Neopren ab. Der Trocken-Reißverschluß verläuft seitlich am Hals. Der Reißverschluß läßt sich durch die angebrachte Schlaufe leicht bis zu Ende ziehen.

D5008Bodyleine.jpg (172173 Byte)

BODYLINE
Zur Absicherung auf hoher See. Mit dem Karabiner kann man sich im Einsatz an Bord absichern. Die Bodyline ist zusammen mit der Signalpfeiefe in der linken Schultertasche untergebracht.

D5008Sicherungsgurt.jpg (321467 Byte)

BERGEGURT
Breiter unterhalb der Arme umlaufender Bergegurt. Jedoch nicht zur Hubschrauberbergung geeignet.

D5008Funktasche.jpg (288299 Byte)

FUNKGERÄTETASCHE
Große Funkgerätetasche, hier findet das Funkgerät auch im Aquapack noch Platz. Gegen Verlust läßt sich das Funkgerät an der vorhandenen Schlaufe sichern. (schräge Seite).Die Funkgerätetasche schließt durch Klettverschlüsse und läßt sich auch noch leicht mit Handschuhen öffnen.

D5008Fronttasche.jpg (210887 Byte)

TASCHEN IN FRONT
Mit Teddyfutter ausgestattete Taschen. Bei einem langen Einsatz wärmt man sich hier auch gerne einmal die Hände. Taschen schließen mit einem kräftigen Klettverschluß.

D5008Handschuh_tasche.jpg (175367 Byte)

HANDSCHUHE VERGESSEN?
Bei diesem Anzug können Sie die 3-Finger Handschuhe aus 5mm Neopren nicht vergessen. Die Handschuhe sind an den Ärmeln angenäht und sind in den extra dafür vorgesehenen Taschen untergebracht.

D5008Armmanschette.jpg (130327 Byte)

ARMABSCHLUß
Die Ärmel schließen mit Neoprenbündchen ab. Damit die Bündchen faltenfrei anliegen, werden diese mit einem Strech-Klettband umlegt und verschlossen.

D5008Lampentasche.jpg (140286 Byte)

NOTSIGNALLAMPE
Auf der rechten Brust ist der Anzug zur Aufnahme einer Seenotsignallampe vorbereitet. Bei Wasserkontakt fängt die Lampe an zu leuchten. Die Lampe ist als Zubehör erhältlich

D5008Rueckenhaft.jpg (260075 Byte)

RÜCKENHAFTKLETT
Als Zubehör ist das Rückenhaftklett erhältlich

D5008Rueckenklett.jpg (133911 Byte)

RÜCKENHAFSSCHILDER
Als Zubehör liefern wir Ihne gerne passende Rückenhaftschilder

D5008Tailenzug.jpg (169123 Byte)

TAILLENZUG
Damit der Anzug immer richtig sitzt ist dieser mit einem Taillenzug ausgestattet. Der unterbindet gleichzeitig die Luftzirkulation.(Luft in den Oberbeinen)

D5008Kniepad.jpg (176942 Byte)

ANTIRUTSCH KNIEPAD
An dieser stark beanspruchten Stelle des Anzuges schützt das Pad den Anzug vor Beschädigungen und den Benutzer für ein sichern Halt bei knieender Tätigkeit.

D5005Beinmanschette.jpg (141286 Byte)

STRECHEINSATZ BEINE
Damit die Luft nicht in die Beine schießt

D5008Handschuh_messer.jpg (91756 Byte)D5008Messerdetail.jpg (21272 Byte)

MESSER FÜR DIE SICHERHEIT
Am rechten Oberschenkel ist in einer Tasche ein kleines Messer untergebracht. (Prinzip Tauchermesser). Damit es nicht verloren geht, befindet es sich an einem langen Tampen.

D5041Innenfutter01.jpg (143554 Byte)

nnenfutter
Damit es Ihnen richtig warm wird, ist der Anzug 504110
mit einem 150g m² Thinsulate Innenfutter ausgestattet.
Dieses Innenfutter kann über den Reißverschluß herausgenommen werden und. sep. vom Anzug gewaschen werden.

D5041Auftrieb01.jpg (116537 Byte)

Auftrieb
Für einen zusätzlichen Auftrieb ist im Rückenbereich des Innenfutters eine Auftriebsmatte eingesetzt. Diese kann je nach Anforderung auch entnommen werden

D5041Stiefel01t.gif (380345 Byte)

GUMMISTIEFEL
Der Anzug wird mit Gummistiefeln ihrer Wunschgröße ausgestattet. Die Gummistiefel sind Säure- und Ölresitent.
Auf Wunsch sind auch Gummistiefel mit Stahlkappe und Stahlsohleneinlage erhältlich.